Startseite AELF Rosenheim

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Rosenheim. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Pflanzenbau sowie Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Meldungen

Achtung
Neue Telefonnummern im Bereich ForstenUnsere Telefon- und Faxnummern im Bereich Forsten haben sich geändert. Zudem sind sämtliche Durchwahlnummern unseres Amtes neu. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter dem Menüpunkt "Unser Amt - Ansprechpartner".

Infoveranstaltung am 14. Juni 2019
Paradies Bauernhof

Ländliche Gegend in den Alpen
leer vorhanden

Am Freitag, 14. Juni 2019, 13 bis 15 Uhr, laden unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim und RegRo zu einer Informationsveranstaltung zur Biodiversität auf den Bauernhof Höhensteiger in Zweckstätt 3 (Gemeinde Großkarolinenfeld) ein.  Mehr

Anwendung zur Bewertung des landwirtschaftlichen Betriebs
Punktesystem für Biodiversität

Biodiversität in landwirtschaftlich genutzter Kulturlandschaft
leer vorhanden

Als Verursacher für den Verlust der Artenvielfalt wird häufig die Landwirtschaft genannt. Was die Landwirte für die Biodiversität leisten, wird meist nicht wahrgenommen. Am AELF Rosenheim entwickelten deshalb Bernhard Heindl und Johannes Überacker ein EDV-Programm, das den Beitrag der Landwirte für die Biodiversität quantifiziert.  Mehr

In der Miesbacher Oberlandhalle
27 Auszubildende treiben bei Kälberaufzuchtwettbewerb auf

Auszubildende führen Kälber in Oberlandhalle
leer vorhanden

Wie ziehe ich ein Zuchtkalb erfolgreich auf? Mit dieser Frage beschäftigten sich Auszubildende beim 60. Kälberaufzuchtwettbewerb des AELF Rosenheim in Theorie und Praxis. In der Oberlandhalle in Miesbach führten sie ihre schönsten Kälber im Ring vor. Dabei zeigten sie großes Geschick.  Mehr

Landwirtschaftsschule Rosenheim
Biodiversität ein Publikumsmagnet am Tag der offenen Tür

Wabenförmig angeordnete Bilder und Schriftzug 'Produktion gestalten, Arten erhalten'
leer vorhanden

Die Biodiversität war Thema am Tag der offenen Tür an der Landwirtschaftsschule Rosenheim. Rund 800 Besucher konnten sich darüber informieren, wie die Landwirtschaft Bienen, Hummeln und Co. bereits fördert und welche weiteren Maßnahmen noch zum Artenschutz beitragen.  Mehr

Rückblick
Forstlicher Wettbewerb 2019 in Wasserburg

Die vier jungen Sieger
leer vorhanden

Auszubildende zum Landwirt / zur Landwirtin müssen auch in der Forstwirtschaft ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Der Forstliche Wettbewerb 2019 fand im April 2019 im Stadtgebiet Wasserburg statt.  Mehr

Schulklassen jetzt anmelden!
Sommer.Erlebnis.Bauernhof – Projektwochen 2019

Mädchen steht mit Eimer vor Schafen

© Thinkstock

leer vorhanden

Lehrer aufgepasst! Am 24. Juni 2019 starten die Projektwochen im Programm Erlebnis Bauernhof. Grund- und Förderschüler sowie Deutschklassen sind herzlich zu einem erlebnispädagogischen Vormittag auf einem landwirtschaftlichen Betrieb eingeladen.  Mehr

Termine Pflanzenschutzgerätekontrolle 2019

Pflanzenschutzgerät bei der Kontrolle
leer vorhanden

Pflanzenschutzgeräte für Flächen- oder Raumkulturen müssen amtliche oder amtlich anerkannte Kontrollstellen regelmäßig prüfen. Die folgende Seite gibt einen Überblick der Kontrollstellen und Termine.  Mehr

Ergebnisse 2018
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung

Fünf Menschen im Wald
leer vorhanden

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Die Forstlichen Gutachten sind für die Beteiligten an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel.  Mehr

Neues Programm 2019
Junge Familien - Angebote für Ernährung und Bewegung

Lachendes Kleinkind hält Löffel über Kopf

© iStock

leer vorhanden

Das Netzwerk Junge Eltern/Familien bietet Veranstaltungen für Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren in den Bereichen Ernährung und Bewegung in Stadt und Landkreis Rosenheim an. Vorträge und Workshops helfen Mamas, Papas, Omas, Opas und Tageseltern dabei, gesundes Essen und körperliche Aktivitäten in den Alltag mit Kindern einzubauen.  Mehr

Neue Programm Netzwerk Generation 55plus
Genuss kennt keine Altersgrenze - Veranstaltungen für Aktive ab 55

Seniorin hält in jeder Hand eine Zucchini

© fotolia.com

leer vorhanden

Gesund und aktiv älter werden – das möchte jeder! Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung sind dafür zwei wichtige Voraussetzungen. Sie tragen entscheidend zu Gesundheit, Lebensfreude und Selbstständigkeit bis ins hohe Alter bei.  Mehr

Erleben und entdecken

Ausbildung Jagd

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.