Startseite AELF Rosenheim

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Rosenheim. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Pflanzenbau sowie Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung.

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten werden derzeit soziale Kontakte auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Veranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht statt.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen. 

Meldungen

Änderung der Düngeverordnung
Was ändert sich bereits jetzt, was erst 2021?

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Der Bundesrat hat am 27.03.2020 der Änderung der Düngeverordnung zugestimmt. Die häufigste Frage der Praktiker ist derzeit: Was muss bereits 2020 berücksichtigt werden, was erst 2021?  Mehr

Waldschutz
Informationen zum Borkenkäfer und zur Bekämpfung

Bohrmehl auf der Rinde eines Baumstamms
leer vorhanden

Seit Anfang April sind Buchdrucker und Kupferstecher wieder aktiv. Alle Waldbesitzer sind aufgerufen, befallene Fichten (mit der Rinde) schnellstmöglich aus dem Wald zu entfernen.  Mehr

Hilfe bei der Planung der Stromversorgung
Energie auf der Alm

Photovoltaikmodule auf der Jochbergalm

Jochbergalm

leer vorhanden

Die Energieversorgung auf der Alm wächst. Nachdem das Almgebiet lange als idyllische Ruheoase bekannt war, kommen die Wanderer und E-Biker mittlerweile in die entlegensten Winkel, auch die Ansprüche steigen. Damit die Energieversorgung Stütze und Arbeitserleichterung bei der Bewirtschaftung der Alm ist, berät sie das AELF Rosenheim bei der Planung.  Mehr

Jetzt online Bedarf anmelden
Theorielehrgang Ferkelkastration mittels Inhalationsnarkose

Ferkel in Bewegungsbucht
leer vorhanden

Das Verbot der betäubungslosen Ferkel­kastration zum 1. Januar 2021 naht. Eine Alternative ist die Ferkelkastration mittels Inhalationsnarkose. Das Fachzentrum Schweinezucht und -haltung wird Lehrgänge anbieten, um den entsprechenden Sachkundenachweis zu erlangen. Termine stehen noch nicht fest, zur besseren Planung bitten wir aber bei Interesse um unverbindliche Anmeldung.  Mehr

Mehrfachantrag 2020
Korrekturen sanktionsfrei melden

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Die Mehrfachantragstellung 2020 endete am 15. Mai. Es können weiterhin Anträge eingereicht werden, die jedoch als verspätet und nach dem 9. Juni 2020 als verfristet gelten. Die Nachmeldung einzelner Flächen bzw. Zahlungsansprüche (ZA) oder die Änderung hinsichtlich Nutzung bzw. Beihilferegelung einzelner Flächen ist ebenfalls möglich.  Mehr

Erleben und entdecken

Ausbildung Jagd