Bildungsprogramm Wald (BiWa)
Bildungsprogramm Wald für Waldbesitzerinnen

Frauenpower im Wald

Frauenpower im Wald

Interesse an Fortbildungen zum Thema "Wald"? Der Bereich Forsten des AELF Rosenheim bietet seit 2017 im Rahmen des Bildungsprogramms Wald (BiWa) eine Veranstaltungsreihe speziell für Waldbesitzerinnen und waldinteressierte Frauen an. 2018 soll dieses Programm mit mehreren Veranstaltungen fortgeführt werden

2017 fanden bereits drei Waldbegänge in Waldbeständen engagierter Waldbesitzerinnen statt. Der Kreis umfasst derzeit rund 20 interessierte Damen, die sich auf diese Weise austauschen und fortbilden können. Fachlich begleitet werden Sie durch unsere Försterin, Frau Magdalena Häusler.

Die Teilnehmerinnen der 2017er Exkursionen werden von uns jeweils zu den einzelnen Veranstaltungen eingeladen. Es würde uns aber außerordentlich freuen, wenn noch weitere Waldbesitzerinnen und Interessierte dazu stoßen würden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder gibt es noch Fragen Ihrerseits? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin Magdalena Häusler.

Ansprechpartnerin

Magdalena Häusler
AELF Rosenheim
Bahnhofstraße 10
83022 Rosenheim
Telefon: +49 8031 35647-45
Mobil: +49 173 8631769
E-Mail: poststelle@aelf-ro.bayern.de