Junge Familien - Angebote für Ernährung und Bewegung

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

Immer mehr Eltern achten von Anfang an auf die Gesundheit ihrer Kinder und stellen sich deshalb verschiedenste Fragen: Wie gelingt der Übergang vom Brei zur Familienkost? Was und wie viel braucht mein Kind wirklich? Wie sieht eine ausgewogene Ernährung aus? Welche Gerichte sind kindgerecht? Wie schaffe ich es, dass das Kind stressfrei am Familientisch mitisst? Wie kann ich mein Kind spielerisch zu mehr Bewegung motivieren?

Das Netzwerk Junge Eltern/Familien bietet fundierte Unterstützung bei allen Fragen rund um die Ernährung und Bewegung im Kindesalter. Speziell ausgebildete Referentinnen zeigen in Vorträgen und Workshops sichere und praktikable Wege zu sinnvollem Ernährungs- und Bewegungsverhalten.

Gut zu wissen

  • Alle Kurse sind für Sie kostenfrei.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • Die Aufsichtspflicht in den Veranstaltungen verbleibt bei den Eltern.
  • Die Angebote können auch von Eltern-Kind-Gruppen genutzt werden.

Familien mit Kindern von 1 bis 3 Jahren

Dienstag, 15.01.2019 • 19:30 bis 22:30 Uhr
Suppen, Eintöpfe & Co. - Kinder ausgewogen und vollwertig ernährt!Inhalt:
Kleine Kinder lieben Suppe & Co. und diese können als warme Mahlzeit gerade in der kalten Jahreszeit unseren Speiseplan bereichern. Wir bereiten zusammen schmackhafte und vollwertige Suppen und Eintöpfe mit reichlich Gemüseanteil zu, die den Kleinen in der Regel gut schmecken. Außerdem lernen die TN anhand der Ernährungspyramide wie die verwendeten Zutaten einen wertvollen Beitrag zur täglichen Versorgung mit Nährstoffen leisten. Die Kursteilnehmer/-innen erfahren auch, welche Gemüsesorten gerade Saison haben, sich für Kleinkinder gut eignen und was bei Einkauf, Lagerung und Zubereitung zu beachten ist.
Zusatzinformationen: Bitte Schürze, Geschirrtuch und Behältnis für Kostproben mitbringen!
Teilnehmerkreis: Praxisveranstaltung für Eltern, Großeltern und Tageseltern
Anmeldeschluss: 13.01.2018
VeranstalterAmt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim
VeranstaltungsortBildungswerk Rosenheim e.V., Pettenkoferstraße 5, 83022 Rosenheim
AnsprechpartnerMelanie Reichlmayr
Telefon: +49 8031 3004-1205

Eltern-Kind-Gruppen

Eltern-Kind-Gruppen und Kinderkrippen können alle Veranstaltungen aus dem aktuellen Flyer auch als Elternabend oder für die Gruppenstunde buchen.
Die Termine sowie ggf. der Veranstaltungsort werden individiell mit der Referentin vereinbart.
Weitere Informationen erhalten Sie bei unserer Ansprechpartnerin am Amt.

Ansprechpartner

Melanie Reichlmayr
AELF Rosenheim
Prinzregentenstraße 39
83022 Rosenheim
Telefon: 08031 3004-1205
Fax: +49 8031 3004-1599
E-Mail: poststelle@aelf-ro.bayern.de