Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Schulkinder

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim lädt Grundschulkinder der 2. bis 4. Klassen, Förderschulkinder aller Jahrgangsstufen sowie Kinder in Deutschklassen ein, mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einen Bauernhof in ihrer Nähe zu besuchen.

Erlebnis Bauernhof bietet nicht nur einen kostenlosen Besuch eines Betriebes. Die Lernprogramme haben auch Lehrplanbezug und fördern wichtige Kompetenzen.

Wir helfen

  • bei Fragen zum Ablauf
  • bei der Auswahl eines geeigneten Betriebes
Qualifizierung im Herbst 2020
Fit für das Programm Erlebnis BauernhofDie eintägige Qualifizierung "Fit für das Programm Erlebnis Bauernhof" wurde für das Programm maßgeschneidert und bereitet auf die Durchführung von 3- bis 4-stündigen Lernprogrammen für Grund- und Förderschulklassen vor. Sie erhalten die wichtigsten Informationen zu betrieblichen Voraussetzungen, Hygieneanforderungen und zur Unfallverhütung sowie Anregungen zur Gestaltung der Lernprogramme.
Anmeldung über "Weitere Informationen"
24. September 2020 • 9 bis 17 Uhr
Saaldorf
VeranstaltungsortBauer`z Berg, Familie Huber, Berg 5, 83416 Saaldorf
25. September 2020 • 9 bis 17 Uhr
Saaldorf
VeranstaltungsortBauer`z Berg, Familie Huber, Berg 5, 83416 Saaldorf
8. Oktober 2020 • 9 bis 17 Uhr
Ebersberg
VeranstaltungsortAmt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg, Wasserburger Straße 2, 85560 Ebersberg

Ansprechpartnerin

Gabriele Hierl-Dicker
AELF Rosenheim
Prinzregentenstraße 39
83022 Rosenheim
Telefon: 08031 3004-1201
Fax: +49 8031 3004-1599
E-Mail: poststelle@aelf-ro.bayern.de