Schnupperseminar für UadB-Anbieter am 27. März 2018
Kneipp mit allen Sinnen erleben

Frau mit geschlossenen Augen lässt Wasser über Gesicht laufen

© Kneipp-Bund

Die Lehre von Sebastian Kneipp ist seit 100 Jahren aktuell und weltweit bekannt. Gäste sind auf der Suche nach Erholung, Ausgeglichenheit, Ruhe und möchten ihren Urlaub ganzheitlich erleben. Zu diesen Zielen passen die Kneippschen Empfehlungen.

Die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten und Rosenheim veranstalten zusammen mit der Kneipp-Akademie ein Schnupperseminar. Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof (UadB) sind eingeladen, einen Einblick in das Thema "Kneipp" zu erhalten. Das Seminar bietet sich gerade für Betriebe an, die sich neu orientieren möchten oder Hofneueinsteiger sind. Für Gastgeber, die bereits eine Ausbildung in Richtung Kneipp oder im Gesundheitsbereich absolviert haben, ist es eine Gelegenheit, ihre Kenntnisse aufzufrischen.
Termin
27.03.2018, 10:00 bis 15:00 Uhr

Inhalt

  • Die fünf Elemente nach Kneipp kennenlernen und am eigenen Körper erleben
  • Infos zum Gütesiegel "Vom Kneipp-Bund e.V. anerkannter Gesundheitshof"
  • Infos zum Kneipp-Bund e.V.
  • Was macht Kneipp für meine Gäste attraktiv?
  • Die kneipp’sche Säule "Ernährung" wird am Mittagstisch erlebbar veranschaulicht

Veranstaltungsort
Sebastian-Kneipp-Akademie
Adolf-Scholz-Allee 6-8, 86825 Bad Wörishofen

Kosten
Pro Person 40 Euro Seminargebühr inkl. Mittagsverpflegung
Anmeldung
Bitte melden Sie bis 11. März 2018 online an.

Ansprechpartnerinnen

Lucie Albrecht
AELF Rosenheim
Prinzregentenstraße 39
83022 Rosenheim
Telefon: +49 8031 3004-326
Fax: +49 8031 3004-599
E-Mail: poststelle@aelf-ro.bayern.de
Helena Bodenmüller
AELF Kempten (Allgäu)
Adenauerring 97
87439 Kempten (Allgäu)
Telefon: +49 831 52147-203
Fax: +49 831 52147-444
E-Mail: Poststelle@aelf-ke.bayern.de