Gesundheitstourismus ist Schwerpunkt am 29. Oktober 2018
Lehrfahrt für Gastgeber von Urlaub auf dem Bauernhof

Die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten und Rosenheim veranstalten am Montag, 29. Oktober 2018, von 7:30 Uhr bis 18 Uhr eine Lehrfahrt. Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof (UadB) aus dem Allgäu und aus Oberbayern sind eingeladen, Einblick in die Umsetzung eines Wohlfühl-Landhofs zu bekommen und sich über das Thema Gesundheitstourismus auszutauschen.

Die Lehrfahrt bietet sich gerade für Betriebe an, die sich neu orientieren möchten oder bereits ein Angebot im Gesundheitsbereich haben. Besichtigt werden ein Gästebetrieb und eine Naturkäserei.
Außenfassade des Ignazhofs in Bad Wiessee

© Günter Standl

Ignazhof
Urlaubsgäste wollen sich wohlfühlen und ausspannen. Dafür eignet sich ein Urlaub auf dem Bauernhof besonders gut. Während die Kinder die Beschäftigungsmöglichkeiten genießen, können es sich die Eltern richtig gut gehen lassen. Ein Beispiel, wie das Wohlfühlkonzept auf dem eigenen Gästebetrieb in den Vordergrund gestellt werden kann und wie sich das eigene Wohlgefühl auf die Gäste übertragen lässt, sieht man hervorragend am Beispiel des Ignazhofs in Bad Wiessee.
Handwerk_Kaese
Naturkäserei Tegernsee
Zur Erholung und zum Wohlfühlen spielt auch die Ernährung eine entscheidende Rolle. Daher wird anschließend ein Blick hinter die Kulisse der Naturkäserei Tegernsee geworfen. Der Tag ermöglicht es Gastgeberinnen und Gastgebern von Urlaub auf dem Bauernhof, sich über Gesundheits- und Wohlfühlangebote für Gäste auszutauschen und fachlich zu diskutieren.

Programm

Die Zu- und Ausstiege werden nach Anmeldeschluss anhand der Herkunft der Teilnehmer festgelegt. Der Ablauf kann zeitlich abweichen.

Programm für die Allgäuer Teilnehmer

07:30 Uhr
Ausgangspunkt am AELF Kempten, von dort aus Busfahrt nach Bad Wiessee
10:30 Uhr
Besichtigung des gesundheitsorientierten Ignazhofes in Bad Wiessee
Erfahrungsaustausch der Teilnehmer im Gesundheitstourismus
11:30 Uhr
Führung in der Naturkäserei Tegernseer Land, Kreuth
12:30 Uhr
Gemeinsame Brotzeit in der der Naturkäserei Tegernseer Land
13:30 Uhr
Abfahrt nach Marnbach
15:00 Uhr
Führung im Kräutergarten in der Naturküche Wieshof, Marnbach-Weilheim
Kaffee und Kuchen in der Naturküche Wieshof
16:00 Uhr
Abfahrt nach Kempten
18:00 Uhr
Ankunft am AELF Kempten

Programm für die Oberbayerischen Teilnehmer

08.30 Uhr
Abfahrt vom Parkplatz Burgerking in Piding, Zustieg entlang der A8
10:30 Uhr
Besichtigung des gesundheitsorientierten Ignazhofes in Bad Wiessee
Erfahrungsaustausch der Teilnehmer im Gesundheitstourismus
11:30 Uhr
Führung in der Naturkäserei Tegernseer Land, Kreuth
12:30 Uhr
Gemeinsame Brotzeit in der der Naturkäserei Tegernseer Land
13:30 Uhr
Abfahrt zur Handdruckerei Gistl in Gmund
13.45 Uhr
Vorführung des Druckverfahrens und Möglichkeit zum Einkauf
15:15 Uhr
Rückfahrt
16:45 Uhr
voraussichtliche Ankunft Piding

Anmeldung

Unkostenbeitrag: 20 €. Die Verpflegungskosten sind von den Teilnehmern individuell zu tragen.
Bitte melden Sie sich online bis zum 22. Oktober 2018 an.

Ansprechpartnerinnen

Helena Bodenmüller
AELF Kempten (Allgäu)
Adenauerring 97
87439 Kempten (Allgäu)
Telefon: 0831 52147-203
Fax: +49 831 52147-444
E-Mail: Poststelle@aelf-ke.bayern.de
Lucie Conrad
AELF Rosenheim
Prinzregentenstraße 39
83022 Rosenheim
Telefon: 08031 3004-326
Fax: +49 8031 3004-599
E-Mail: poststelle@aelf-ro.bayern.de