LEADER in Oberbayern Süd

Leader: Förderung für den ländlichen Raum

Zentraler Ansprechpartner für das Förderprogramm LEADER ist der LEADER-Koordinator.

Zusammen mit dem für Förderfragen zuständigen Fachzentrum Diversifizierung und Strukturentwicklung am AELF Rosenheim bietet er Beratung in allen Fragen zu LEADER.

LEADER-Koordinator

Sebastian Wittmoser
AELF Rosenheim
Prinzregentenstraße 39, 83022 Rosenheim
Telefon: +49 8028 905543
E-Mail: poststelle@aelf-ro.bayern.de

Vernetzte Regionalentwicklung: LEADER-Forum stößt auf großes Interesse

Zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch trafen sich auf Einladung des LEADER-Koordinators Sebastian Wittmoser, die Managerinnen und Manager der acht LEADER-Aktionsgruppen in Oberbayern-Süd sowie das Fachzentrum Diversifizierung und Strukturentwicklung im Hotel zur Post in Rohrdorf. In Vertretung des Behördenleiters begrüßte Landwirtschaftsdirektor Georg Baumgartner insbesondere Frau Dr. Angelika Schaller vom Landwirtschaftsministerium, die den Teilnehmern die neuen Förderrichtlinien erläuterte. Dabei zeigten sich zahlreiche Erleichterungen gegenüber der letzten Förderperiode. Auf Interesse stießen unter anderem auch die Ausführungen zur Prüfung der Vergabe von Aufträgen von Gabriele Marxreiter vom Fachzentrum.
Alle waren sich einig, dass LEADER noch mehr in die Öffentlichkeit getragen werden muss und möchten dazu auch moderne Medien wie Social Media einsetzen. Die positive Resonanz und der Wunsch der Teilnehmer nach einem weiteren Austausch- und Vernetzungstreffen, insbesondere um Synergien und Kooperationsprojekte auszuloten, zeigen den Willen aller Beteiligten, die Regionen in Oberbayern-Süd gemeinsam mit dem Amt in Rosenheim weiterzuentwickeln.

Amt betreut 152 Gemeinden

Drei Männer mit Urkunde vor goldenem StaatswappenZoombild vorhanden

Wieder mit dabei in der Förderperiode 2014 - 2020: LAG Bad Tölz-Wolfratshausen

Die LEADER-Region Oberbayern Süd umfasst die Landkreise und kreisfreien Städte Altötting, Bad Tölz-Wolfratshausen, Berchtesgadener Land, Miesbach, Mühldorf a.Inn, Rosenheim und Traunstein. Das AELF Rosenheim betreute bisher sechs Lokale Aktionsgruppen (LAG). In der Förderperiode 2014 – 2020 kommen neu hinzu das Miesbacher Land und das LEADER-Gebiet Traun – Alz – Salzach.
Lokale Aktionsgruppen sind Partnerschaften aus kommunalen, wirtschaftlichen, sozialen, privaten und anderen Akteuren der Region. Mitgliedschaft und Mitarbeit stehen für alle Interessierte offen. Die LAG spielen eine zentrale Rolle bei der Erarbeitung und Umsetzung der Entwicklungsstrategie in ihrer Region - einschließlich der Auswahl der Projekte, die gefördert werden sollen.

Ansprechpartner für Förderfragen im Fachzentrum Diversifizierung und Strukturentwicklung am AELF Rosenheim:

Georg Baumgartner
AELF Rosenheim
Prinzregentenstraße 39
83022 Rosenheim
Telefon: +49 8031 3004-300
Fax: +49 8031 3004-599
E-Mail: poststelle@aelf-ro.bayern.de
Gabi Marxreiter
AELF Rosenheim
Prinzregentenstraße 39
83022 Rosenheim
Telefon: +49 8031 3004-322
Fax: +49 8031 3004-599
E-Mail: poststelle@aelf-ro.bayern.de