Tarifbeschäftigung in Teilzeit (50%)
Mitarbeiter(-in) (m/w/d) zur Unterstützung des Sachgebiets L 1.3 – Investitionsförderung/LEADER

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim bietet voraussichtlich zum 1. März 2022:

Tarifbeschäftigung in Teilzeit (50%) als Mitarbeiter(-in) (m/w/d) zur Unterstützung des Sachgebiets L 1.3 – Investitionsförderung/LEADER

Beschäftigungsbehörde:

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim, Prinzregentenstraße 39, 83022 Rosenheim

Aufgabenbeschreibung:

  • Unterstützung des Sachgebietes in allen Aufgabenbereichen, unter anderem
  • Aktenpflege inkl. Digitalisierung und Aktenbewirtschaftung auch mit elektronischer Aktenführung mit Fabasoft eGovsuite
  • Zuarbeit bei der Verwaltungskontrolle bei Förder- und Zahlungsanträgen einschließlich Inaugenscheinnahmen
  • Erledigung von Schriftverkehr und Bearbeitung von Anfragen verschiedener Art
Formale Anforderungen:

Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungs-fachangestellten bzw.
Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation

Fachliche Anforderungen/Fachkompetenz:

  • Gute Kenntnisse in EDV-Standardanwendungen (insb. Windows 10 und MS-Office 2010)
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in Fachanwendungen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Erfahrung in Verwaltungstätigkeiten
  • Bereitschaft zum Außendienst

Außerfachliche Anforderungen und persönliche Kompetenz:

  • hohe Arbeitsqualität und gewissenhafte Arbeitserledigung
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • ausgeprägtes Teamverhalten
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • Fahrerlaubnis Klasse B
Eingruppierung:

voraussichtlich bis Entgeltgruppe 5 TV-L, je nach persönlichen Fachkenntnissen und übertragenen Aufgaben

Beschäftigungsumfang:

Befristete Teilzeitstelle mit 50 v.H. der durchschnittlichen regelmäßigen Arbeitszeit einer/eines Vollbeschäftigten (derzeit 20,05 Stunden/Woche)

Befristung:

Befristete Beschäftigung bis 31.12.2025

Erbetene Bewerbungsunterlagen:

Bitte übersenden Sie uns die üblichen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zunächst nur in Kopie und ohne Bewerbungsmappe, da wir die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Eine Bewerbung per E-Mail in einer Datei ist erwünscht (max. 5 MB Datenmenge).

Ansprechpartner:

Johanna Messinger
AELF Rosenheim
Prinzregentenstraße 39, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 3004-1030

Ansprechpartner für fachliche Fragen

Reinhold Probst
AELF Rosenheim
Prinzregentenstraße 39, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 3004-1510

Ansprechpartner für personalrechtliche Fragen

Petra Haid
AELF Rosenheim
Prinzregentenstraße 39, 83022 Rosenheim
Telefon: 08031 3004-1521

Ansprechpartnerin für personalrechtliche Fragen

Anschrift für Bewerbungsunterlagen

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim
- Amtsverwaltung -

Stellenausschreibung Kennziffer 03/2021
Prinzregentenstr. 39
83022 Rosenheim
E-Mail: ausschreibung@aelf-ro.bayern.de

Weitere ergänzende Angaben:

Das AELF Rosenheim fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Deshalb werden Frauen ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben.
Auf Antrag erfolgt die Stellenvergabe unter Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Kosten und Auslagen für Vorstellungsreisen können nicht erstattet werden.

Bewerbungsschluss ist der 28. Januar 2022.