Junge Familien - Angebote für Ernährung und Bewegung

Lachendes Kleinkind hält Löffel über Kopf

© iStock

Immer mehr Eltern achten von Anfang an auf die Gesundheit ihrer Kinder und stellen sich deshalb verschiedenste Fragen: Wie gelingt der Übergang vom Brei zur Familienkost? Was und wie viel braucht mein Kind wirklich? Wie sieht eine ausgewogene Ernährung aus? Welche Gerichte sind kindgerecht? Wie schaffe ich es, dass das Kind stressfrei am Familientisch mitisst? Wie kann ich mein Kind spielerisch zu mehr Bewegung motivieren?

Das Netzwerk Junge Eltern/Familien bietet fundierte Unterstützung bei allen Fragen rund um die Ernährung und Bewegung im Kindesalter. Speziell ausgebildete Referentinnen zeigen in Vorträgen und Workshops sichere und praktikable Wege zu sinnvollem Ernährungs- und Bewegungsverhalten.

Gut zu wissen

  • Alle Kurse sind für Sie kostenfrei.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • Die Aufsichtspflicht in den Veranstaltungen verbleibt bei den Eltern.
  • Die Angebote können auch von Eltern-Kind-Gruppen genutzt werden.

Themenschwerpunkte:

  • Ernährung vom Baby bis zum Kleinkind
  • Bewegung im Alltag, Ideen für drinnen und draußen
Teilnehmerkreis:

Junge Eltern/Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren sowie Großeltern, Tagesmütter, Erzieherinnen und Erzieher

Programm 2023 - Ernährung

Von der Milch zum Brei

Ihr Kind kommt in die Phase, in der Milchmahlzeiten durch Breimahlzeiten ersetzt werden. Wie Sie diesen Übergang vom Stillen oder Fläschchen zur Beikost Schritt für Schritt gestalten können, ist Inhalt dieser Veranstaltung. Bei der Beikost möchten wir Sie mit Informationen zu aktuellen Trends, Studien und Anregungen für die Praxis unterstützen. Vortrag mit Gesprächsrunde für Eltern mit Kindern ab dem 5. Lebensmonat und Tageseltern
Referentin: Marion Bernhardt

Vom Brei zum Familientisch – den Übergang entspannt gestalten

Wie gelingt der Übergang vom Brei hin zur Familienkost? Was und wieviel braucht mein Kind wirklich? Brauchen wir Kinderlebensmittel? Wieviel Flüssigkeit braucht mein Kind? Welche Getränke sind geeignet? Hilfe, mein Kind ist ein Essmuffel! Sie erhalten viele Informationen und praxisrelevante Anregungen zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung Ihres Kindes. Vortrag mit Gesprächsrunde für Eltern mit Kindern ab dem 10. Lebensmonat und Tageseltern
Referentin: Marion Bernhardt

Kinderlebensmittel unter der Lupe

Der Geschmack süß ist den Menschen angeboren, kein Wunder also, dass bereits sehr kleine Kinder auf Süßes stehen und bisweilen lautstark danach verlangen! Geben die Eltern nach, können über den Tag verteilt viele „Extra“-Kalorien zusammenkommen. Sie erfahren, wieviel Zucker sich in beispielhaften Produkten versteckt und wie Sie Zucker auf der Packung finden. Sie lernen, wie diese „Extra-Portionen“ nach der Ernährungspyramide beurteilt werden und vielleicht wird das Bewusstsein für den „Nebenbei-Konsum“ von Süßem geschärft. Vortrag mit Gesprächsrunde für Eltern mit Kindern ab dem 10. Lebensmonat und Tageseltern
Referentin: Doris Bernhofer

Von der Milch zum Brei 1

Die Einführung der Beikost ist ein spannender Entwicklungsschritt für jedes Baby. Doch auch für Eltern bringt diese Zeit viele Fragen mit sich. Sie lernen die empfohlene Abfolge der Beikost kennen und erfahren, wie Sie Breie selbst herstellen können, damit der Start mit dem Löffel gelingen kann. Praxisorientierter Vortrag für Eltern mit Kindern ab dem 5. Lebensmonat und Tageseltern
Referentin: Johanna Alqut
Auf Anfrage

Von der Milch zum Brei 2

Am Ende des 1. Lebensjahres kann Ihr Kind am Familienessen teilnehmen, vorausgesetzt es ist kindgerecht zubereitet. Sie erhalten praktische Informationen, wie Sie Ihrem Kind den Übergang von Brei auf feste Nahrung erleichtern können, welche Lebensmittel zur Herstellung besonders geeignet sind und mit welchen Sie lieber noch etwas warten sollten. Auf Mahlzeitenverteilung und Portionsgröße wird eingegangen. Praxisorientierter Vortrag für Eltern mit Kindern ab dem 8. Lebensmonat und Tageseltern
Referentin: Johanna Alqut
Auf Anfrage

Kleinkindernährung kompakt und saisonal

Dieser Kurs gibt einen Überblick über die aktuellen Ernährungsempfehlungen für Kinder. Nach einem praxisnahen Theorieteil anhand der Ernährungspyramide geht es an die Umsetzung! Sie bereiten in diesem Kurs Mahlzeiten mit saisonalen Lebensmitteln, je nach Jahreszeit zu, die mit wenig Arbeitsaufwand im Alltag zu meistern sind und der ganzen Familie schmecken. Praxisveranstaltung für Eltern, Groß- und Tageseltern mit Kindern vom 1. bis 3. Lebensjahr
Referentin: Bernadette Obermaier
Auf Anfrage

Leckere Familienkost selbstgemacht

Gemeinsames Kochen mit Ihrem Kind ist eine Chance, es an Lebensmittel heranzuführen. Dazu ist es wichtig, die Grundlagen der kindlichen Essentwicklung zu kennen und darauf angemessen zu reagieren. Um die Grundbotschaften einer ausgewogenen Ernährung in die Praxis umzusetzen hilft das Modell der „Ernährungspyramide“. In kleinen Gruppen stellen wir gemeinsam mit den Kindern die Gerichte her. Zum Schluss genießen wir unsere Mahlzeit gemeinsam. Praxisveranstaltung für Eltern und Kinder vom 1. bis 3. Lebensjahr
Referentin: Bernadette Obermaier
Auf Anfrage

Programm 2023 - Bewegung

Bewegungsabenteuer im Haus!

Lustvolle „Bewegungs-Räume“ warten überall! Ihr Kind liebt spielerische Entdeckungsreisen im Alltag. Ein bewegungsförderndes Umfeld, in dem sich Kinder nach Lust und Laune bewegen können und das zum Erkunden, Erforschen und Entdecken anregt, ist förderlich für die gesamte Entwicklung. Lassen Sie Ihr Kind mit dem ganzen Körper lernen und erfahren. Eltern erhalten Tipps und viele kreative Anregungen für Bewegungsideen, Spiel und Spaß im Haus. Praxisorientierter Vortrag für Eltern mit Kindern von 1 bis 3 Jahren
Kinder können aktiv teilnehmen!
Referentin: Cindy Daka

Bewegungsabenteuer in der Natur!

Täglich raus an die frische Luft! Mutig sein und Ausprobieren machen Ihr Kind stark. Lustvolle „Bewegungs-Räume“ warten überall! Ihr Kind liebt spielerische Entdeckungsreisen im Freien. Durch vielfältige Bewegungserfahrungen lernen Babys und Kinder sich und Ihre Umwelt kennen. Mit Hilfe von Bewegung erfahren Babys und Kinder Erfolgserlebnisse und entwickeln Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten. Eltern erhalten Tipps und viele kreative Anregungen für Bewegungsideen und Spiel & Spaß im Freien.
Referentin: Cindy Daka

Bewegung bewegt alles! Bewegung und Sinneswahrnehmung in den ersten drei Lebensjahren

Bewegung bewegt alles! Das Baby „begreift“ die Welt mit allen Sinnen. Hierbei hat die Bewegung einen erheblichen Einfluss auf die Gehirnentwicklung. Greifen, Fühlen, Rollen, Robben, Krabbeln, Stehen – jetzt kommt Bewegung ins Spiel. Sie erfahren, wie Sie mit einfachen Alltagsmaterialien eine bewegungsfreudige Umgebung schaffen können. Das Anbieten von vielfältigen Bewegungsanreizen in sicherer Umgebung fördert die motorischen Fertigkeiten und unterstützt eine gesunde Entwicklung. Praxisorientierter Vortrag für Eltern mit Kindern, 1. bis 3. Lebensjahr Kinder können aktiv teilnehmen!
Referentin: Cindy Daka
Bewegungsspaß, Wahrnehmung und Spiel für Babys im 1. Lebensjahr
Bewegung bewegt alles! Bewegung, Wahrnehmung und Spiel für Kinder im 2. Lebensjahr
Bewegung bewegt alles! Bewegung, Wahrnehmung und Spiel für Kinder im 3. Lebensjahr

Bewegung ist der Motor für die gesunde Entwicklung ihres Kindes!

Kinder bewegen sich nicht nur von Natur aus gerne, sie brauchen dies auch für ihre körperliche, geistige und emotionale Entwicklung. Ausreichend Bewegung im Alltag verbessert die motorischen Fähigkeiten und stärkt die Gehirnentwicklung. Eltern erhalten Hintergrundwissen mit Fokus auf die einzelnen Entwicklungsabschnitte in den ersten drei Lebensjahren. Wie Sie Ihren Kleinen im Alltag altersgerechte Körperwahrnehmungs- und Bewegungsimpulse geben können, erleben Sie in dieser Veranstaltung. Praxisorientierter Vortrag für Eltern mit Kindern vom 1. bis zum 3. Lebensjahr
Referentin: Cindy Daka
Schmusen und Streicheln – sinnliche Bewegungserfahrungen für Babys (3 bis 5 Monate)
Greifen, Fühlen, Rollen, Robben, Krabbeln - jetzt kommt Bewegung ins Spiel (5 bis 8 Monate)
Bewegung ist der Motor für die gesunde Entwicklung ihres Kindes (8 bis 12 Monate)

Terminübersicht und Onlineanmeldung
Für Gruppenbuchungen: Interessierte Gruppen können einen Termin und Veranstaltungsort individuell zu den im Programm aufgeführten Veranstaltungsthemen wählen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ansprechpartnerin Christiane Huebner

Ansprechpartner

Christiane Huebner
AELF Rosenheim
Prinzregentenstraße 39
83022 Rosenheim
Telefon: 08031 3004-1209
Fax: +49 8031 3004-1599
E-Mail: poststelle@aelf-ro.bayern.de